Eatglobe Eatglobe

Millionen pilgern nach Karbala

Der schiitische Feiertag gedenkt dem Tod von Imam Hussein im 7. Jahrhundert

Quelle:: Encyclopaedia Britannica, Islamic Republic News Agency, Tasnim News Agency, Kuwait News Agency and AhlulBayt News Agency

Schiitische Pilger versammeln sich am Schrein Imam Husseins für die religiöse Zeremonie al-Arba'un, Karbala, Irak, 13. Dezember 2014
Schiitische Pilger versammeln sich am Schrein Imam Husseins für die religiöse Zeremonie al-Arba'un, Karbala, Irak, 13. Dezember 2014

Jedes Jahr machen Millionen von Pilgern, vor allem aus Iran und Irak, den 83 Kilometer langen Weg von Najaf nach Karbala, um al-Arba'un zu feiern. al-Arba'un ist ein Feiertag, der das Ende einer 40-tägigen Trauerphase markiert, die mit dem Jahrestag des Märtyrertums Imam Husseins, dem Enkel des Propheten Mohammed, beginnt

Diese schiitische Zeremonie, die bald von UNESCO als geistliches Erbe aufgezeichnet werden soll, sorgt für eine der größten Pilgerfahrten der Welt.

Iranische schiitische Pilger erreichen den Grenzübergang in Shalamcheh auf ihrem Weg nach Karbala, Irak, 26. November
Iranische schiitische Pilger erreichen den Grenzübergang in Shalamcheh auf ihrem Weg nach Karbala, Irak, 26. November
EPA

20 Millionen Pilger machten allein letztes Jahr die Pilgerfahrt nach Karbala. Dieses Jahr fällt al-Arba'un auf den 2. Dezember. Laut neuesten Informationen hat sich die Anzahl der Pilger im Vergleich zu letztem Jahr um 47% erhöht, wobei 1,55 Millionen iranische Pilger sich bereits in Karbala befinden.

Schiitische Pilger versammeln sich am Schrein Imam Husseins für die religiöse Zeremonie al-Arba'un, Karbala, Irak, 13. Dezember 2014
Schiitische Pilger versammeln sich am Schrein Imam Husseins für die religiöse Zeremonie al-Arba'un, Karbala, Irak, 13. Dezember 2014
EPA

Der Höhepunkt der Pilgerfahrt ist die Versammlung am Schrein Husseins in Karbala.

Schiitische Pilger aus Baghdad unterwegs zum Schrein Imam Husseins in Karbala, Irak, 29. November 2015
Schiitische Pilger aus Baghdad unterwegs zum Schrein Imam Husseins in Karbala, Irak, 29. November 2015
EPA

Da schiitische Pilger wiederholt Opfer militanter Gruppen wurden, gelten verschärfte Sicherheitsmaßnahmen.

Schiitische Pilger versammeln sich am Schrein Imam Husseins, Karbala, 13. Dezember 2014
Schiitische Pilger versammeln sich am Schrein Imam Husseins, Karbala, 13. Dezember 2014
EPA

Creative Commons Licence Der Text dieses Artikels kann frei verwendet werden, sofern Eatglobe als Quelle angeführt wird. Die Fotos können nicht benützt werden, außer jene, die mit Wikimedia verlinkt sind.