Eatglobe Eatglobe

Biomüll wird Biogas

Dank neuer Technologie ist es nun möglich, Bioabfälle in sauberes Biogas und natürlichen Flüssigdünger umzuwandeln

Quelle:: HomeBiogas LTD

Die Anlage kann täglich genug Kochgas für drei Mahlzeiten erzeugen
Die Anlage kann täglich genug Kochgas für drei Mahlzeiten erzeugen

Das junge israelische Unternehmen HomeBioGas hat eine familiengerechte Biogasanlage entwickelt, die helfen soll, Umweltbelastungen durch unbehandelten Bioabfall zu reduzieren.

Der Bioabfall wird in Biogas und Flüssigdünger umgewandelt.

Die Außenanlagen von HomeBioGas sind benutzerfreundlich und einfach zu installieren
Die Außenanlagen von HomeBioGas sind benutzerfreundlich und einfach zu installieren
HomeBiogas

In dieser Anlage kann biologischer Hausmüll jeder Art entsorgt werden. Ein Kilo Abfall kann in etwa 200 Liter Gas umgewandelt werden.

Mit dieser Menge an Gas ist es möglich, eine Stunde lang auf hoher Flamme zu kochen.

Die Funktionsweise von HomeBioGas funktioniert
Die Funktionsweise von HomeBioGas funktioniert
HomeBiogas

Mit einer Tageskapazität von 6 Litern für Essensreste oder 15 Litern für Tierdung kann die Anlage täglich genug Gas für eine Kochdauer von drei Stunden erzeugen. Dies reicht für drei Mahlzeiten.

Die gleiche Menge Abfall kann außerdem in 10 Liter natürlichen Flüssigdünger umgewandelt werden, mit dem der Garten gedüngt werden kann.

Die Biogasanlage wandelt Küchenabfälle und Viehdung in Kochgas und Flüssigdünger um
Die Biogasanlage wandelt Küchenabfälle und Viehdung in Kochgas und Flüssigdünger um
HomeBioGas

Die Anlage von HomeBioGas kann die CO2-Emissionen eines Haushaltes in nur einem Jahr um sechs Tonnen reduzieren. Das entspricht etwa dem jährlichen Ausstoß eines Autos.

Außerdem wird eine Tonne Hausmüll, die sonst auf der Müllhalde verfaulen würde, sinnvoll verwendet. 

Diese DIY-Anlage von HomeBioGas ist mit dem Auto auf dem Weg nach Hause. Die Anlage ist leicht, platzsparend und kann von so gut wie jedem aufgebaut werden.
Diese DIY-Anlage von HomeBioGas ist mit dem Auto auf dem Weg nach Hause. Die Anlage ist leicht, platzsparend und kann von so gut wie jedem aufgebaut werden.
HomeBiogas

Ihre ganzen Vorteile zeigt die Anlage jedoch in Entwicklungsländern.

Dort können mit ihrer Hilfe Müllhalden verkleinert und die Suche nach Feuerholz hinfällig gemacht werden.

Außerdem liefert die Anlage für Menschen in Gegenden ohne Strom eine konstante Wärmequelle, die auch zum Kochen verwendet werden kann und versorgt Bauern mit Dünger, den sie sich sonst nicht leisten könnten.

Creative Commons Licence Der Text dieses Artikels kann frei verwendet werden, sofern Eatglobe als Quelle angeführt wird. Die Fotos können nicht benützt werden, außer jene, die mit Wikimedia verlinkt sind.