Eatglobe Eatglobe

Bio-Wodka aus Meerwasser

Ein Familienunternehmen mit Sitz in Hawaii destilliert biologischen Wodka und Rum aus 2000 Jahre altem Tiefsee-Mineralwasser

Quelle:: OCEAN Organic Vodka

OCEAN Organic Vodka
OCEAN Organic Vodka

Das haben Sie noch nie gesehen: Wodka, der aus Meerwasser hergestellt wird. OCEAN Organic Vodka wird aus entsalztem Tiefsee-Mineralwasser destilliert, das vor etwa 2000 Jahren durch die Schmelze eines grönländischen Gletschers entstanden ist.

Die Erzeuger dieses einzigartigen Getränks, die Familie Smith, beziehen das verwendete Meerwasser aus 900 Metern Tiefe vor der Kona-Küste der größten Insel des US-Bundesstaates Hawaii. Laut den Erzeugern sind die im Wasser vorhandenen Mineralien für den unverwechselbaren Geschmack des Wodkas verantwortlich.

Solarzellen auf dem Dach der Distillerie
Solarzellen auf dem Dach der Distillerie
The Flying Hawaiian/Oceanvodka

Die Familie verwendet eine eigene und natürliche Entsalzungstechnologie. Das Natrium wird dabei aus dem Wasser herausgefiltert, während andere wichtige Spurenelemente wie Kalium, Kalzium und Magnesium erhalten bleiben und dem Wodka seinen frischen Geschmack verleihen.

Der 40-prozentige OCEAN Organic Wodka besteht aus Zuckerrohr von der Insel Maui. Er wird biologisch und ohne die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln angebaut. Die Smiths ernten nur wirklich reifes Zuckerrohr. Unreife Pflanzen bleiben bis zur nächsten Ernte stehen.

Luftaufnahme der biologisch betriebenen Zuckerrohrplantage und Destillerie der Familie Smith
Luftaufnahme der biologisch betriebenen Zuckerrohrplantage und Destillerie der Familie Smith
Blu Sky Aerials/OCEAN Organic Vodka

Dadurch vermeiden sie das zerstörerische Abbrennen der Felder nach jeder Ernte. So werden nützliche Beziehungen zwischen Bodenbakterien und Pflanzen aufgebaut, was an einem Ort wie Hawaii, wo der Boden vorwiegend aus Vulkangestein besteht, unzweifelhaft wichtig ist.

Das Familienunternehmen legt Wert auf Nachhaltigkeit und betreibt daher seine Zuckerrohrplantage und Destillerie mit Solarenergie. Zur Herstellung der Flaschen wird ausschließlich Altglas verwendet. 

Nahaufnahme der recycelten Glasflaschen in der Abfüllanlage von Hawaii Sea Spirits
Nahaufnahme der recycelten Glasflaschen in der Abfüllanlage von Hawaii Sea Spirits
Jessica Pearl/OCEAN Organic Vodka

Wer auf den Geschmack gekommen ist aber nicht viel von Wodka hält, kann auch Hawaii Sea Spirits Deep Island Hawaiian Rum probieren, der aus dem gleichen Tiefsee-Mineralwasser und biologisch angebautem Zuckerrohr hergestellt wird.

Leider sind die Produkte des Unternehmens bisher nur in 36 US-Bundesstaaten, Washington, D.C. und zwei kanadischen Provinzen erhältlich. Die Smiths wollen jedoch expandieren und ihre Produkt künftig auch in Südamerika, Asien und ganz Nordamerika vertreiben.

Deep Island Hawaiian Rum, ein neues Produkt der Distillerie
Deep Island Hawaiian Rum, ein neues Produkt der Distillerie
Jessica Pearl/Ocean Organic Vodka

Creative Commons Licence Der Text dieses Artikels kann frei verwendet werden, sofern Eatglobe als Quelle angeführt wird. Die Fotos können nicht benützt werden, außer jene, die mit Wikimedia verlinkt sind.